Mitglied werden

Werden Sie jetzt Teil unseres starken Netzwerks! Unsere Mitglieder machen schon heute Wirtschaft von morgen – nachhaltig und enkeltauglich.

Mitglieder_Banner

Einfach Antrag ausfüllen, abschicken und vernetzen:

Die wichtigsten Informationen zur Mitgliedschaft:

Wer ist Mitglied bei UnternehmensGrün?

Unsere Mitglieder sind insbesondere kleine bis mittelständische Betriebe – quer durch alle Branchen. Von der Brauerei oder dem Metallbau-Unternehmen, der Bank bis hin zur Zeitung oder dem Rechtsanwalt, von der erneuerbaren Energienbranche bis zur Kreativwirtschaft – die Mitgliedsunternehmen sind so vielfältig wie die Wirtschaft selbst. Bei uns ist der Handel ebenso vertreten wie Dienstleistungen oder das produzierende Gewerbe.

Zur Übersicht unserer Mitglieder

Wer kann Mitglied werden?

Unsere Mitglieder engagieren sich für die Umsetzung ökologischer und sozial nachhaltiger Konzepte – nach innen und außen. Mitglied können Unternehmen, Unternehmer_innen, Selbständige oder leitend in der Wirtschaft Tätige werden, wenn sie

  • Nachhaltigkeit bei sich im Unternehmen/ in der Organisation im Kerngeschäft verankert haben bzw. berücksichtigen
  • sich zu den Zielen und grundsätzlichen Positionen unseres Verbandes bekennen und diese unterstützen
  • die Satzung  anerkennen und dies der Geschäftsstelle formlos mitteilen
  • einen jährlichen Mitgliedsbeitrag entrichten (Mindestbeitrag 650 EUR, reduzierter Beitrag für Start-ups (bis 5 Jahre) 325 EUR, für Unternehmen ab 50 Mitarbeiter_innen wird ein erhöhter Beitrag empfohlen)

Von einer Mitgliedschaft ausgeschlossen sind Unternehmen und Organisationen aus den folgenden Bereichen: Waffen, Atomkraft und fossile Brennstoffe, Agro-Gentechnik, Tabak, Glücksspielindustrie. Weiterhin Unternehmen, die sich nicht eindeutig von Kinder- und Zwangsarbeit distanzieren. Es dürfen keine formellen Due Diligence Beschwerden von der Zivilgesellschaft gegen die Antragsteller in den letzten 24 Monaten erfolgt sein. Ebenfalls ausgeschlossen sind Unternehmen, die an ihrem Firmensitz und/oder in dem Marktgebiet, dessen Infrastruktur sie nutzen, ihrer Steuerpflicht nicht gewissenhaft und verantwortlich nachkommen.

Bei begründeten Zweifeln an der aufrichtigen Umsetzung von ökologischen und/oder sozialen Nachhaltigkeitskonzepten können Dritte eine Meldung über compliance[at]unternehmensgruen.de bei der Geschäftsstelle von UnternehmensGrün einreichen.

Welche Vorteile hat die Mitgliedschaft?

Sie stärken die politische Stimme der nachhaltigen Wirtschaft

UnternehmensGrün ist als gemeinnütziger Verein ideell in der branchenübergreifenden Lobbyarbeit für nachhaltige Umwelt- und Wirtschaftspolitik und im Bereich „Bildung für Nachhaltige Entwicklung” tätig. Bringen Sie auch Ihre Anliegen in den Verband ein – gemeinsam sind wir stärker!

Sie werden Teil unseres dynamischen Netzwerks

Nutzen Sie den branchenübergreifenden Austausch mit den Pionierunternehmen der Nachhaltigkeit, mit innovativen grünen Start-ups und mittelständischen Unternehmen. Gemeinsam setzen Sie sich für eine enkeltaugliche Wirtschaft ein, tauschen Wissen aus oder stellen gemeinsame Projekte auf die Beine! UnternehmensGrün organisiert für seine Mitglieder regionale Vernetzungstreffen, Seminare, Vorträge und Tagungen.

Sie tun Gutes – und wir reden darüber

Natürlich berücksichtigen wir Sie bzw. Ihr Unternehmen in unserer Öffentlichkeitsarbeit. Der monatliche Newsletter informiert über aktuelle Themen der nachhaltigen Wirtschaft und über die Initiativen des Verbandes. Wir berichten über nachhaltige Best-Practice Ansätze und Ihre aktuellen Projekte gern in unseren reichweitenstarken Kommunikationskanälen via Homepage, Newsletter, Soziale Medien (facebook, twitter, XING, Instagram, LinkedIn) und in unseren Printmaterialien.

Nachhaltigkeit in Berlin und Brüssel einfordern

Mit Ihrer Mitgliedschaft sorgen Sie dafür, dass wir die Stimme der nachhaltigen Wirtschaft sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene einbringen können. Unser europäischer Dachverband Ecopreneur.eu setzt sich in Brüssel für Ihre Anliegen ein. In Deutschland ist UnternehmensGrün immer dann gefragt, wenn es um politische Rahmenbedingungen geht, die nachhaltiges Wirtschaften voranbringen.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?
Der jährliche ordentliche Mindestbeitrag beträgt 650 EUR regulär und 325 EUR reduziert für Start-ups (bis 5 Jahre). Ein erhöhter Beitrag wird für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitenden empfohlen. Hier geht es zur Beitragsordnung.
Sonderkonditionen von Mitgliedern für Mitglieder

10% Kooperationsrabatt bei Stellenanzeigen auf greenjobs.de
Greenjobs.de räumt allen Mitgliedern von UnternehmensGrün einen Kooperationsrabatt von 10% auf die Leistungen von greenjobs.de ein. Dieser Rabatt ist mit anderen von greenjobs.de ggf. gewährten Rabatten nicht kumulierbar. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Franziska Keich, unsere Referentin für Mitgliederbetreuung. Die Stellenanzeigen unserer Mitglieder finden Sie auch auf unserer Homepage.

15% Rabatt auf Anzeigen, Promotion und Pressemitteilungen bei Forum Nachhaltig Wirtschaften und ECO-World.

Der Altop-Verlag hat ein Angebot für UnternehmensGrün-Mitglieder vorbereitet. Sie erhalten einen Rabatt von 15% für Anzeigen, Promotion und Pressemitteilungen. Das Angebot gilt für Forum Nachhaltig Wirtschaften und ECO-World. Der ALTOP Verlag berichtet mit dem Magazin „forum Nachhaltig Wirtschaften“ über Trends und Erfolgsbeispiele zu den Themen Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung. Für ein Abo des Magazins „forum Nachhaltig Wirtschaften“ werden 30% Rabatt gewährt.

25% Abo-Rabatt „neue energie“ (das Magazin für erneuerbare Energien)

Je Abo der Zeitschrift „neue energie“ gibt es für Mitglieder von UnternehmensGrün einen Rabatt von 25 Prozent (Einzelabo statt 78 Euro nur 59 Euro). Printabonnenten erhalten zudem das ePaper für nur einen Euro (12 Ausgaben = 12 Euro, statt 69,99 Euro für das ePaper-Abo ohne Print). Darüber hinaus gibt es für Interessierte kostenlose Gutscheine für diejenigen, die einmalig die ePaper-Vollversion kennenlernen möchten.

Für eine Abo-Bestellung einfach unter http://www.neueenergie.net/abo angeben, dass Sie Mitglied bei UnternehmensGrün sind.

Analog gilt der Abo-Rabatt auch für die englische Zeitschrift „new energy“: http://www.newenergy.info/subscriptions (ePaper der englischsprachigen new energy)

100 biopinio Credits kostenfrei (Befragungs-App für Umfragen)

Die Pollion GmbH bietet allen UnternehmensGrün-Mitgliedsfirmen Sonderkonditionen für die Durchführung von Umfragen mit biopinio an. Mit der biopinio-Befragungsapp können mehrere tausend Endverbraucher zu Themen besonders im Bereich Bio und Nachhaltigkeit befragt werden. Bei Nennung des Buchungscodes “UnternehmensGrün” erhalten Mitglieder kostenfrei 100 biopinio Credits, das entspricht 100 Antworten von bioaffinen Endverbrauchern, auf Ihr Projekt gut geschrieben. Gültig ab einer Buchung von 500 biopinio Credits. Weitere Informationen auf http://biopinio.de/unternehmensgruen .

Bei Veranstaltungen von unserem Mitglied dasprogramm erhalten UnternehmensGrün-Mitglieder Eintritt zum EarlyBird-Tarif.

10% Rabatt auf Buchungen bei seminarhausbrandenburg.de
Die Seminarhaus Stolzenhagen GmbH gibt allen Mitgliedern von UnternehmensGrün einen Rabatt von 10% auf Buchungen ihres Speicher Gästehaus oder Seminarhaus Taubenblau, zwei Locations die sich hervorragend für Team Events, Mitarbeiter Retreats, Offsite Seminare oder Workshops eignen. Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Rabtten kombinierbar. In Stolzenhagen und Stolpe kann die Seminarhaus GmbH auch zahlreiche Partnerangebote für Teambuilding Veranstaltungen vermitteln. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an rentals@seminarhaus-stolzenhagen.de.

Ansprechpartnerinnen:

Politische Arbeit: Dr. Katharina Reuter
Mail: reuter[at]unternehmensgruen.de


Fragen zur Mitgliedschaft: Franziska Keich
Mail: keich[at]unternehmensgruen.de


Gastbeiträge / Meldungen (nur für Mitglieder): Anne Freese
Mail: freese[at]unternehmensgruen.de

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!