News

Interview: „Klimaschutz muss noch viel deutlicher ein positiver Wettbewerbsfaktor werden“

Veranstaltungen Interview Klimaschutz Klimaschutz im Unternehmen
17. Dezember 2021

Im Juli 2021 gab BNW-Geschäftsführerin Dr. Katharina Reuter der tw tagungswirtschaft ein spannendes Interview zum neuen Klimaschutzgesetz und was dies für die Veranstaltungsbranche bedeutet. Zusätzlich wurden die Themen Transformation durch Nachhaltigkeit, Aufruf zur Förderung einer nachhaltigen Veranstaltungswirtschaft und Bio-Büfetts ohne Proteste aufgeführt und diskutiert. Reuter macht klar, dass das neue Klimaschutzgesetzt ein Weg in die richtige Richtung ist und dadurch einen wichtigen politischen Rahmen bildet. Damit alle Unternehmen mitmachen können, müssten sich Investitionen in den Klimaschutz rechnen. Dazu braucht es höhere CO2-Preise, so Reuter. Hier muss Klimaschutz noch viel deutlicher ein positiver Wettbewerbsfaktor werden. Mehr noch als der politische Rahmen habe aber das gesellschaftliche Interesse und Bedürfnis nach mehr Nachhaltigkeit zugenommen. In der Wirtschaft sei Klimaschutz nicht mehr nur „nice to have“ sondern mitten in der Ökonomie angekommen. Das wirke sich auch auf die Veranstaltungen und Messen für Unternehmen aus. Viele Veranstalter:innen hätten nun, in Zeiten des Stillstands durch die Corona-Pandemie, die Chance genutzt und ihr Nachhaltigkeitskonzept ausgearbeitet. Auch viele neue Unternehmen haben den Moment genutzt und nachhaltige Veranstaltungsangebot geschaffen. Reuter machte im Interview klar, dass sich der BNW dafür einsetzte, dass die Politik auch in der Veranstaltungsbranche beim Thema Nachhaltigkeit mitdenkt. Durch die neue Regierung könne ein politischer Rahmen geschaffen werden, der sich auf Kultur und Veranstaltung konzentriert. Besonders wichtig bei der Umsetzung der nachhaltigen Transformation sei aber auch der Wille des Unternehmens und die dazugehörige Teamarbeit. Es sei toll zu sehen, dass genau dieser Teamgeist bei den zukunftsfähigen Unternehmen und Veranstalter:innen zu sehen ist. Darüber hinaus gibt Dr. Katharina Reuter viele Tipps, Guidelines und Praxisbeispiele zum Thema nachhaltige Veranstaltungen. Das detaillierte Interview ist unter folgendem Link zu lesen: https://emag.tw-media.com/special-nachhaltig-juli-2021/interview-dr-katharina-reuter/