UnternehmensGrün

Wir sind 300!

„Wie viele Mitglieder haben wir jetzt?“, diese Frage hörte man in den letzten Monaten häufiger in der UnternehmensGrün-Geschäftsstelle. Das Engagement für das Etappenziel hat sich ausgezahlt: UnternehmensGrün ist 300 Mitglieder stark! 300 Unternehmen und eine immer lauter werdende, nachhaltige Stimme in der politischen Landschaft. Beeindruckend ...

weiterlesen

Nachhaltigkeitswissen im Unternehmen aufbauen – Teilnehmende für Pilotkurse gesucht

Maßgeschneiderte Qualifizierungskurse für kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit bieten die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, UnternehmensGrün und das Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung an. Der Fokus liegt auf Produktentwicklung von z.B. Gebrauchsgütern mit langer Nutzungsdauer, Digitalisierung, Berichterstattung und Nachhaltigkeitsmarketing. In der Pilotphase können sich ...

weiterlesen

GRÜNE HELDEN 2018 GESUCHT!

Der Grüne Helden Award, ein Förderformat für junge öko-soziale Unternehmungen und non-profit Projekte engagierter Initiativen, startet in eine weitere Runde. Bewerbungen sind noch bis zum 31.05.2018 möglich. Rondeshagen/Berlin/Freiburg, 14.05.2018: Grüne Helden 2018 gesucht – mit diesem Aufruf starten FairGoods, Ecocrowd/Deutsche Umweltstiftung und die Agentur „Grüne Helden“ ...

weiterlesen

Mit dem CO2-Preis im Koalitionsvertrag kommt auch der Kohleausstieg

Berlin/ Freiburg, 9.11.2017: In die finale Phase der Sondierungsgespräche bringt der CO2 Abgabe Verein gemeinsam mit UnternehmensGrün und 85 weiteren Unternehmen und Verbänden erneut einen konkreten Lösungsvorschlag für die wirksame CO2-Bepreisung mit Rückbau aller anderen Umweltabgaben auf Energie ins Spiel. Die bisherige Verständigung der möglichen ...

weiterlesen

European Circular Economy Platform – UnternehmensGrün-Vorständin als Mitglied berufen

Als eine von zwanzig Expert_innen wurde Alyssa Jade McDonald-Bärtl, Sozialunternehmerin und Vorständin von UnternehmensGrün, zum Mitglied der Koordinationsgruppe der European Circular Economy Stakeholder Platform (CESP) berufen. Die European Circular Economy Stakeholder Platform beruht auf drei Säulen: Dem politischen Dialog (Säule 1), einer Koordinationsgruppe, die verschiedene ...

weiterlesen

Pressemitteilung: CO2 Preis in den Koalitionsvertrag!

Berlin, 27.10.2017: Etwa 150 Experten und Interessierte von Unternehmen, Verbänden, der Wissenschaft und aus der Politik folgten der Einladung des Vereins CO2 Abgabe, der GLS Bank und UnternehmensGrün und diskutierten, welche Möglichkeiten der CO2-Bepreisung nun notwendig sind, um die natio­nalen Klimaschutzziele zu erreichen. Mitten in ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!