Mitgliedsunternehmen

„Hunderte innovative Unternehmen streiken für das Klima“

Berlin, 16.9.2019. Zwei Drittel der 330 Mitgliedsunternehmen von UnternehmensGrün nehmen am kommenden Freitag aktiv am bundesweiten Klimastreik teil, schließen ihre Geschäfte und rufen ihre Mitarbeitenden dazu auf, sich an den bundesweiten Demonstrationen zu beteiligen. „Wenn hunderte Unternehmen für das Klima streiken, ist das ein starkes ...

weiterlesen

Wird der Klimaschutz in Deutschland wirtschaftlichen Interessen geopfert?

Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin von UnternehmensGrün, fordert in einem Gastbeitrag in der Reihe #CleverMinds von UnternehmensGrün-Mitglied Clevershuttle eine deutlich radikalere Klimaschutzpolitik von der deutschen Regierung. In der Blogreihe spricht der Ride-Sharing Anbieter aus Berlin mit klugen Köpfen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft über die ...

weiterlesen

Wir sind 300!

„Wie viele Mitglieder haben wir jetzt?“, diese Frage hörte man in den letzten Monaten häufiger in der UnternehmensGrün-Geschäftsstelle. Das Engagement für das Etappenziel hat sich ausgezahlt: UnternehmensGrün ist 300 Mitglieder stark! 300 Unternehmen und eine immer lauter werdende, nachhaltige Stimme in der politischen Landschaft. Beeindruckend ...

weiterlesen

Rückblick: FAIR FRIENDS 2018

Vom 06.-09. September fand in Dortmund die FAIR FRIENDS Messe statt. Die Themen fairer Handel, nachhaltige Lebensstile und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen wurden den Besucher_innen mittels verschiedenster Formate vermittelt, die von Fachvorträgen bis zu Bühnenshows und Mitmachaktionen reichten. UnternehmensGrün war auf der Messe mit den ...

weiterlesen

„Wenn wir uns wirklich auf die SDGs einlassen, ändern sich die Spielregeln“

„Wir können die SDGs als Leitfaden dafür nutzen, um zu verstehen, was in der Welt wirklich wichtig ist“ – mit diesen Worten eröffnete Georg Schweisfurth seinen Vortrag. Der Geschäftsführer des ökologischen Seminarhotels Gut Sonnenhausen und Mitinitiator der Hermannsdorfer Landwerkstätten und der Basic AG stellte ...

weiterlesen

Integration im Arbeitsmarkt: VAUDE und Brauerei Härle setzen sich für Geflüchtete ein

Bergsportausrüster und UnternehmensGrün-Mitglied VAUDE  ist dem politischen Aufruf nach Integration im Arbeitsmarkt gefolgt und hat 12 Geflüchtete fest angestellt. Mittlerweile sind alle eingearbeitet, leisten ihren Beitrag im Unternehmen und sind sozial integriert. Nun droht sieben Mitarbeiter_innen die Abschiebung. “Wir haben Verantwortung übernommen und viel ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!