Klima

Finanzsektor: Selbstverpflichtung zum Klimaschutz

16 Akteure des deutschen Finanzsektors, darunter die UnternehmensGrün-Mitglieder GLS Bank, Verka PK Kirchliche Pensionskasse AG, Hannoversche Kassen und Umweltbank, haben eine Selbstverpflichtung unterzeichnet, ihre Kredit- und Investmentportfolien im Einklang mit den Zielen des Pariser Klimaabkommens auszurichten. Durch die vereinbarte Messung, Veröffentlichung und Zielsetzung zur Reduzierung ...

weiterlesen

Klimabilanzierungs-Tool: Selbstständig den betrieblichen CO2-Footprint berechnen

Spätestens seit Fridays4Future ist der Klimawandel auf der Agenda vieler Unternehmen. Ein wichtiger Baustein zur Senkung unternehmerischer Emissionen ist dabei die vollständige Erfassung einer betrieblichen CO2-Bilanz. UnternehmensGrün-Mitglied Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik (GfaW) und sustaineration (ebenfalls Mitglied bei UnternehmensGrün) präsentieren gemeinsam ein Tool mit dem Unternehmen ...

weiterlesen

Drei Fragen an Dr. Katharina Reuter

An welcher Stelle und auf welche Weise bewegen die Entrepreneurs4Future etwas für Umwelt und Gesellschaft? Die Wirtschaftsinitiative “EntrepreneursForFuture” zeigt (unternehmerische) Lösungen für den Klimaschutz auf. Nur wenn wir jetzt handeln, ist eine geregelte Dekarbonisierung der Wirtschaft möglich. Nur dann können wir die Klimakrise noch steuern ...

weiterlesen

Solardeckel streichen, mehr Platz für Windkraft

Anlässlich der Ministerpräsidentenkonferenz fordert der Bundesverband der grünen Wirtschaft von den Landesregierungen ein Umdenken: Die Windenergiebranche braucht mehr Raum und flexiblere Regelungen, der Solardeckel muss gestrichen werden, damit auch weiterhin neue Solar-Großanlagen möglich sind. Die Bundesländer müssen den Klimaschutz da voranbringen, wo die Bundesregierung sich ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X