TTIP

Zivilgesellschaft aus Europa und Kanada fordert: CETA muss abgelehnt werden!

Gemeinsam mit über 450 europäischen und kanadischen zivilgesellschaftlichen Organisationen hat UnternehmensGrün einen offenen Brief an die alle Abgeordneten des europäischen Parlamentes unterzeichnet. November 2016 Wir, die hier unterzeichnenden zivilgesellschaftlichen Organisationen aus Kanada und Europa, sind alarmiert über das Comprehensive Economic and Trade Agreement CETA zwischen der ...

weiterlesen

Veranstaltung: Europäische Freihandelsabkommen – Ein Angriff auf die bäuerliche Landwirtschaft?

Diesen Donnerstag, den 02. Juni laden UnternehmensGrün, Forum für Umwelt und Entwicklung und de Arbeitskreis bäuerliche Landwirtschaft zur Veranstaltung: “Europas geplante Freihandelsabkommen: Ein Angriff auf die bäuerliche Landwirtschaft?” Das 11. zivilgesellschaftliche Außenwirtschaftsforum findet im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin statt. Katharina Reuter diskutiert auf dem Podium zusammen ...

weiterlesen

Sustainability Drinks: TTIP und die Auswirkungen auf die Nachhaltigkeitsziele

Am Dienstag, den 31.05. findet im Betahaus in Berlin die Veranstaltung „Sustainability Panel – TTIP and it’s impact on the Sustainable Development Goals“ statt. UnternehmensGrün richtet die Diskussionsrunde im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Sustainability Drinks gemeinsam mit GreenBuzz Berlin e.V. aus. Das transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) ...

weiterlesen

UnternehmensGrün-Studie bestätigt: Land- und Ernährungswirtschaft Verhandlungsmasse bei TTIP

TTIP: Ausverkauf europäischer Werte und Standards in der Lebensmittelproduktion Berlin, 02.05.2016: Die Studie „TTIP und Landwirtschaft“ von UnternehmensGrün e.V. hatte Anfang des Jahres mögliche Auswirkungen von TTIP auf die Land- und Ernährungswirtschaft untersucht. „Die Dokumente, die nun öffentlich geworden sind, lassen unsere schlimmsten Befürchtungen wahr ...

weiterlesen

Berliner Unternehmensgespräche mit „TTIP Und der Protest der Unternehmen“ erfolgreich gestartet

Vergangenen Mittwoch fand im taz Café der erste Teil der neuen Veranstaltungsreihe Berliner Unternehmensgespräche statt, die von der Gemeinwohlökonomie Berlin, der taz - die Tageszeitung und UnternehmensGrün ausgerichtet werden. Zum Thema „TTIP – und der Protest von Unternehmen“ diskutierten Dr. Hans-Jürgen Völz, Leiter Volkswirtschaft Bundesverband ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

X