Nachhaltige Wirtschaftspolitik

„Wer europäische Lösung beim CO2 Preis fordert, will Klimaschutz auf Sankt-Nimmerleins-Tag verschieben“

Pressemitteilung zur heutigen Sitzung des Klimakabinettes Berlin, 18.7.2019: Der Wirtschaftsverband UnternehmensGrün fordert die Bundesregierung auf, die schnelle Einführung einer aufkommensneutralen, sozialen CO2-Abgabe in Deutschland sicher zu stellen. Denn im Gegensatz zu konservativen Verbänden wie DIHK sieht UnternehmensGrün in einer weiteren Verzögerung mehr Schaden als Nutzen ...

weiterlesen

„Mittelständische Unternehmen sind längst weiter als die Politik“

Berlin, 04.07.2019: Seit Monaten streiken Schülerinnen und Schüler freitags für einen ambitionierten Klimaschutz. Doch auch beim letzten EU-Gipfel konnten sich die anwesenden Staats- und Regierungschefs nicht auf das verbindliche Ziel Klimaneutralität bis 2050 festlegen. Um die Jugendlichen zu unterstützen, hat UnternehmensGrün gemeinsam mit weiteren ...

weiterlesen

Berlintage 2019: UnternehmensGrün-Vorstand trifft Politiker_innen

Anfang Juni fanden die diesjährigen Berlintage von UnternehmensGrün statt. Die Delegation, bestehend aus Mitgliedern des Vorstandes und Vertreterinnen der Geschäftsstelle, traf sich mit den Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae (Bündnis 90/ die Grünen, stellvertretende Fraktionsvorsitzende & Obfrau Ausschuss für Wirtschaft und Energie) und Lisa Paus (Bündnis 90/ ...

weiterlesen

Kommentierung des Antrags von Bündnis 90/ Die Grünen zur Industriepolitik

Drucksache 19/9955 Vorbemerkung: Wir brauchen eine zukunftsfähige Industriepolitik um die Transformation der gesamten Wirtschaft zu steuern. Eine enkeltaugliche Industriepolitik hilft auch der Wirtschaft. Denn Unternehmen brauchen Planungssicherheit, damit langfristig Vertrags- und Handelsbeziehungen bewahrt und weiter­entwickelt werden können. Das heißt auch, wir brauchen berechenbare Entwicklungspfade (z.B. kontinuierlich ...

weiterlesen

Noch zwei Wochen für den Wettbewerb „Firmenenergie-Projekt 2019“ bewerben

Berlin, 26.06.2019: UnternehmensGrün, der ökologische Wirtschaftsverband verlängert die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb „Firmenstrom 2019“. Unternehmen, die eigene nachhaltige Energiekonzepte umsetzen, können sich nun noch bis zum 14. Juli bewerben. UnternehmensGrün Geschäftsführerin Dr. Katharina Reuter erklärt: „Wir möchten nicht, dass ein tolles Projekt aufgrund der beginnenden ...

weiterlesen

Entrepreneurs for Future: 1.000 Unternehmen unterzeichnen Klima-Forderungskatalog

Im Vorfeld des globalen Klimastreiks der Fridays For Future-Bewegung am 24. Mai fordern mehr als 1.000 Unternehmen der innovativen Wirtschaft von der Politik eine ambitioniertere Klima­politik. Die sich in Anlehnung an die Jugendproteste „Entrepreneurs For Future“ genannte Initiative fordert unter anderem klimapolitische Planungssicherheit sowie ...

weiterlesen

Wird der Klimaschutz in Deutschland wirtschaftlichen Interessen geopfert?

Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin von UnternehmensGrün, fordert in einem Gastbeitrag in der Reihe #CleverMinds von UnternehmensGrün-Mitglied Clevershuttle eine deutlich radikalere Klimaschutzpolitik von der deutschen Regierung. In der Blogreihe spricht der Ride-Sharing Anbieter aus Berlin mit klugen Köpfen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft über die ...

weiterlesen

ENTREPRENEURS FOR FUTURE: Unternehmen unterstützen #FridaysForFuture

Weltweit demonstrieren junge Menschen für ambitionierten Klimaschutz, inspiriert durch Greta Thunberg. Inzwischen haben sich zur Unterstützung von #FridaysForFuture auch Eltern mit #ParentsForFuture und die Wissenschaft mit #ScientistsForFuture zu Wort gemeldet. Auch wir unterstützen die Bewegung #FridaysForFuture! Klima­schonendes Wirtschaften funktioniert heute schon! Aber wir brauchen weitergehende politische ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!