In einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel, bittet Ecopreneur.eu, der europäische Dachverband von UnternehmensGrün e.V., darum, während der bevorstehenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft für einen grünen Wiederaufbauplan zu kämpfen.

Für den geplanten EU-Wiederaufbau sei es entscheidend, „die Klimaziele und den Europäischen Green Deal ganz oben auf der politischen Agenda zu behalten“. Gleichzeitig sollte jedes Unterstützungsprogramm grün ausgerichtet sein – sowohl auf EU- als auch auf Mitgliedsstaatenebene. Soziale Maßnahmen müssten ebenso ergriffen werden, um zu vermeiden, dass die Krise oder der Übergang zu einer kohlenstoffarmen Kreislaufwirtschaft den Schwächsten schade.