Vom 8.-18 Juni 2019 zeigte der Online-Kongress FRUITtalk in Interviews mit Expert_innen aus Wissenschaft, Kunst und Praxis, Wege für die Zukunft unserer Kinder und der Natur aus der globalen Umweltkrise auf. Eine Anmeldung für den zweiten Teil des Online-Kongresses vom 20.-30. Oktober ist nun möglich unter fruit-talk.com.

Im Gespräch mit Alexandra Reis verdeutlichte Dr. Katharina Reuter: „Die Wirtschaft kann einen starken Ruf für mehr Klimaschutz aussenden“. Reuter stellte die Initiative EntrepreneursForFuture mit Ihren Forderungen vor. Im Vordergrund standen auch Ideen, wie die Initative und das Momentum weitergetragen und der Klimawandel von der Politik eingefordert werden kann. „Große Katastrophen finden auch in der Politik niederschlag und können zu einem Wandel führen“, so Reuter.
Darüber hinaus gibt das Gespräch Impulse und Einblicke in persönliche Klimaziele und die innere Motivation für das Engagement.