Münchener Unternehmensgespräche #3:

Wann: Mittwoch, 13. März 2019 / 18:30 –21:30 Uhr
Wo: Smartvillage, Ganghoferstraße 66b, 80339 München


Mitarbeitermotivation für Nachhaltigkeit

Wer Mitarbeiter_innen begeistern will, muss selbst begeistert sein und als gutes Vorbild vorangehen. Dazu gehört auch, ökologisches und soziales Engagement, gemeinsame Aktivitäten, begeisterten Einsatz zu fördern. Sowohl am Arbeitsplatz wie auch in der Freizeit. Ganz im Sinne von SDG 17 (Partnerschaften zur Erreichung der Ziele) geben Expert_innen wertvolle Impulse für den weiteren Austausch und den gemeinsamen Weg in Richtung nachhaltige Entwicklung.


Programm:

18:30 Ankommen

18:45 Begrüßung

DISKUTIEREN SIE MIT:

  • Daniel Zeder (Personalreferent und stv. Leiter, Sparda-Bank München eG)
  • Andrea Klepsch (Geschäftsführerin modem conclusa gmbh)

IM ANSCHLUSS

Get-Together bei Getränken und Snacks

Durch den Abend führt Carola von Peinen (Talents4Good)

ANMELDUNG // Eintritt frei // Bitte bis 08.03.2019 an Anne Freese: freese@unternehmensgruen.de


Das Programm als PDF


ÜBER DIE VERANSTALTUNGSREIHE:
UnternehmensGrün und die Münchner Mitgliedsunternehmen modem conclusa, Talents4Good und mërz punkt organisieren gemeinsam mit dem Green City e. V. eine Veranstaltungsreihe für die Metropolregion München. Das Ziel: Den Austausch unter kleinen und mittleren Unternehmen, der Zivilgesellschaft und Politik über die Chancen und Herausforderungen nachhaltigen Wirtschaftens zu intensivieren sowie politisches Engagement zu zeigen. Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Agenda 2030 der Vereinten Nationen bilden den Rahmen der Reihe.

#1 Nachhaltig wirtschaften heißt „17-Kämpfer_in“ sein! 20.06.2018
#2 Energiehunger frisst Energiewende? 23.10.2018
#4 Zielkonflikte der Nachhaltigkeit. 07.05.2019 // SAVE THE DATE


Datenschutz:

Mit Ihrer Teilnahme ist das Einverständnis für die Aufnahme, Speicherung und Veröffentlichung von Bildmaterial verbunden. Sollten Sie nicht einverstanden sein, so bitten wir vorab um schriftliche Mitteilung an info@unternehmensgruen.de