“Energetisch vom Feinsten” nennt die Fachzeitung “Energie&Management” das Nahwärmekonzept, dass die Naturstrom AG für 471 Wohnungen im Berliner Möckernkiez realisiert hat. “Im Möckernkiez realisieren wir die sektorübergreifende Energiewende im Quartierformat”, erklärt Tim Meyer, Vorstand des UnternehmensGrün-Mitglieds. Naturstrom liefert für die Blockheizkraftwerke Bioerdgas aus Anlagen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Gleichzeitig sind die Gebäude am Möckernkiez als Passivhäuser nach KfW-40 hoch effizient. Der Möckernkiez ist eines der ambitioniertesten genossenschaftlichen Bauprojekte Deutschlands und steht kurz vor der Fertigstellung: Seit Anfang 2018 beziehen erste Mieter_innen nach und nach ihre Wohnungen.

Foto: © Möckernkiez eG/Bernd Seidel