Wie kann ich im Alltag nachhaltiger leben und mich vegan und gesund ernähren?

UnternehmensGrün-Mitglied Ecoventa organisiert die beiden Messen für den nachhaltigen Lebensstil – FairGoods und Veggienale. Bei beiden Messen dreht sich alles um Fragen zur ökologischen und veganen Lebensweise. Rund 100 Aussteller_innen präsentieren am 22. und 23. September 2018 in Hamburg Angebote aus den Bereichen regionale Bio-Vielfalt, Upcycling, ethische Finanzen, grüne Mode, alternative Mobilität, erneuerbare Energien und gesunde Ernährung. Daneben gibt es spannende Vorträge, Workshops, Bühnenshows und Mitmachaktionen rund um die Themen Nachhaltigkeit und Veganismus. Zum zweiten Mal mit an Bord ist die Messe Grünes Geld.

JobNatur – die neue Messe für „Weltveränderer_innen“ findet erstmals in Hamburg am 22./23. September 2018 parallel zur fairgoods & Veggienale statt! UnternehmensGrün wird mit dem Fachvortrag „Transformation der Wirtschaft: Welche Rolle spielt das Greening der Berufe?“ vor Ort sein.

Im Rahmen der FairGoods Messe findet am 22. September zudem die Preisverleihung des Grüne Helden Awards statt. Der Grüne Helden Award fördert junge öko-soziale Unternehmer sowie non-profit Herzblut-Projekte. Das Engagement muss sichtbare Mehrwerte für Mensch, Tier, Natur und Umwelt vorweisen und darf nicht älter als fünf Jahre sein. Es kann jedoch noch in der Konzeptionsphase stecken. Hier geht’s zu den Bewerber_innen des Grüne Helden Awards 2018.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf den Seiten der Veranstaltenden:

FairGoods

Veggienale

Grünes Geld

Job Natur

Grüne Helden Award