Brüssel, 30.01.2018: Wie zirkulär sind die Produkte und Dienstleistungen, die Unternehmen auf den Markt bringen? Ecopreneur.eu, der europäische Dachverband der nachhaltigen Wirtschaftsverbände, wird im Frühjahr einen kostenfreien und benutzerfreundlichen Online-Check für Unternehmen der Kreislaufwirtschaft anbieten. Der „Circularity Check“ wird in Kooperation mit CSR Niederlande/ MVO Nederland und Circuar IQ erstellt. Über diesen Link können sich interessierte Unternehmen schon jetzt für einen vorrangigen Zugriff direkt nach Implementierung anmelden. 

Immer mehr Unternehmen in Europa wollen nachhaltig, zirkulär und/ oder ressourceneffizient wirtschaften. Das bringt die Frage nach einer Definition mit sich, wann ein Produkt als zirkulär gilt oder welchen Kriterien Produkte entsprechen müssen, um zur Kreislaufwirtschaft gezählt zu werden. Insbesondere Akteure der öffentlichen Beschaffung suchen nach Antworten auf diese Fragen. Das stark gestiegen Interesse zeigt sich u.a. an neuen politischen Programmen wie „Green Deals Circular Procurement“ (Niederlande und Flandern) oder dem neuen Regierungsprogramm zu Circular Economy in Finnland. Aber auch die neue EU-Stakeholder-Plattform zur Kreislaufwirtschaft und das wachsendes Interesse der europäischen Mitgliedsstaaten spiegeln dies wider.

Also was genau bedeutet “zirkulär”? Wie können Zirkularität und Ressourceneffizienz gemessen werden und wie steht das in Beziehung zur Nachhaltigkeit? Diesen Fragen ist Ecopreneur.eu mit seinen Kreislaufwirtschaftsexperten auf den Grund gegangen. Gemeinsam mit großen Partnerunternehmen und mittelständischen Unternehmen hat Ecopreneur.eu in einer Pilotrunde eine Checkliste entwickelt, die im Frühjahr veröffentlicht wird.

Basierend auf über 30 Fragen bestimmt der „Circularity Check“ eine Punktzahl für Produkte und/ oder Dienstleistungen. Ist das Produkt, die Dienstleistung zirkulär und wenn ja inwieweit? Daran schließt sich ein Nachhaltigkeitscheck an. Bei jeder Frage kann eine bestimmte Punktzahl erreicht werden. Je höher das Ergebnis, desto besser schneidet das Produkt, die Dienstleistung mit Blick auf Zirkularität ab. Am Ende gibt eine Prozentzahl an, inwieweit das Produkt oder die Dienstleistung den Kriterien der Kreislaufwirtschaft entspricht.

Die Checkliste ist vor allem als Selbsteinschätzungsinstrument für Unternehmen gedacht – für kleine und mittelständische Betriebe ebenso wie für Großunternehmen.

Unternehmen, die vorrangig auf die Checkliste zugreifen möchten, können Sie hier anmelden.

 

ÜBER ECOPRENEUR.EU

Ecopreneur.eu, der europäische Dachverband der nachhaltigen Wirtschaftsverbände, setzt sich für eine nachhaltige europäische Umwelt- und Wirtschaftspolitik ein, die die ökologische und soziale Transformation der Wirtschaft vorantreibt. Ecopreneur.eu verleiht der innovativen nachhaltigen Wirtschaft eine politische Stimme in Europa und sensibilisiert Politik und Gesellschaft. Der Dachverband, der 2016 gegründet wurde, hat derzeit Mitgliedsverbände aus sieben verschiedenen Ländern der Europäischen Union. Gemeinsam repräsentiert Ecopreneur.eu mehr als 2500 nachhaltige Unternehmen. Auch CSR Niederlande/ MVO Nederland ist Mitglied von Ecopreneur.eu.