UnternehmensGrün setzt sich für Subsidiarität und Dezentralität von Wirtschaftsprozessen ein, kleine und mittlere Unternehmen stehen dabei im Fokus. Ein nachhaltiges Wirtschaftssystem braucht auch einen ordnungspolitischen Rahmen, der umwelt- und zugleich sozialverträgliches Wirtschaften belohnt und Ressourcenverschwendung sanktioniert. Sie finden im Forderungskatalog daher unsere Positionen zu Steuer- und Mittelstandspolitik, Energie- und Klimapolitik, Arbeit & Soziales, moderne Selbstverwaltung der Wirtschaft, Finanzpolitik, Freihandel & Investitionsschutz sowie zu Agro-Gentechnik.