KMU

Wahlprüfsteine: Parteien bieten zu wenig Hilfe für klimapolitisch engagierte Unternehmen

Berlin, 11.09.2017: Wenn es um die konsequente Grünstromerzeugung im eigenen Betrieb geht, finden klimapolitisch engagierte Unternehmen kaum Unterstützung bei den Parteien. Das zeigen die Wahlprüfsteine von UnternehmensGrün zur Eigenversorgung von Unternehmen mit erneuerbaren Energien und Sektorkopplung. Immerhin: Die Grünen wollen die Regelungen zum Mieterstrom ...

weiterlesen

Neues Mitglied: Gemeinsam mit der Bohlsener Mühle für nachhaltige Lebensmittel

UnternehmensGrün wächst. Volker Krause, Geschäftsführer des neuen Mitglieds Bohlsener Mühle, stellt fest: „Nachhaltige Lebensmittel brauchen auch eine nachhaltige Politik! Deshalb sind wir nun Mitglied bei UnternehmensGrün.“ Die Bohlsener Mühle gehört zu den bekanntesten Herstellern der Naturkostbranche und beschäftigt heute 240 Mitarbeiter_innen. Von der ökologischen Idee ...

weiterlesen

Eurodistrikt: Deutsch-französisches Netzwerkprojekt gestartet

Straßburg, Paris, Berlin (11.4.2017): Vertreter_innen der grünen Wirtschaft in Deutschland und Frankreich vereinbaren grenzübergreifende Kooperation. In einem ersten Netzwerkprojekt werden sich künftig nachhaltige Unternehmen aus der Region Oberrhein austauschen. Der französische Unternehmerverband Entreprendre Vert und UnternehmensGrün e.V., der deutsche Bundesverband der grünen Wirtschaft, haben ein ...

weiterlesen

BIOFACH-KONGRESS: Politische Strategien für die Wirtschaftswende

Unter dem Titel „Öko, nachhaltig, gemeinwohlorientiert – welche Rahmenbedingungen wollen wir?“ luden Bioland und UnternehmensGrün zur Diskussion im Kongressprogramm der BIOFACH 2017. Beide forderten über die Agrarpolitik hinaus einen wirtschaftspolitischen Rahmen für ökologisch wirtschaftende Betriebe, der gemeinwohlorientiertes Handeln belohnt. Hanna Gersmann, Chefredakteurin der zeozwei, moderierte ...

weiterlesen

Zivilgesellschaft aus Europa und Kanada fordert: CETA muss abgelehnt werden!

Gemeinsam mit über 450 europäischen und kanadischen zivilgesellschaftlichen Organisationen hat UnternehmensGrün einen offenen Brief an die alle Abgeordneten des europäischen Parlamentes unterzeichnet. November 2016 Wir, die hier unterzeichnenden zivilgesellschaftlichen Organisationen aus Kanada und Europa, sind alarmiert über das Comprehensive Economic and Trade Agreement CETA zwischen der ...

weiterlesen

Startschuss für „Nachhaltigkeitstrainees Hessen“ – Schule und nachhaltiges Wirtschaften zusammenbringen

Kriftel/Berlin, 30.11.2016. In Kriftel startete dieses Jahr das Projekt „Nachhaltigkeitstrainee Hessen“ an dem in der Pilotphase mehr als 40 Schüler_innen von sieben Schulen teilnehmen. Gemeinsam mit zehn an der Nachhaltigkeit orientierten Unternehmen aus Hessen entwickeln sie eigene Ideen für grünes Wirtschaften und besuchen Fachworkshops ...

weiterlesen

„Landwirtschaft – ein Schlüsselthema für Klima, Gerechtigkeit und Umwelt“

Tagung UnternehmensGrün am 21.10.16 / Essen und Trinken ist politisch! Die Ökobilanz der heute praktizierten Landwirtschaft ist ein Desaster, der Umschwung Richtung Nachhaltigkeit ist nur in Ansätzen vorhanden. Die Jahrestagung von UnternehmensGrün sucht Ansätze für den politischen Wandel. Von Marcus Franken. Man kann es ein Schlüsselerlebnis ...

weiterlesen

Unternehmenserklärung für einen ambitionierten Klimaschutzplan 2050 veröffentlicht

UnternehmensGrün, der Bundesverband der grünen Wirtschaft, beteiligt sich an der heute veröffentlichten Unternehmenserklärung zum Entwurf des Klimaschutzplans 2050. Damit setzt UnternehmensGrün ein starkes Signal für einen ambitionierten und konkreten Klimaschutzplan, der ausreichend Planungssicherheit für die Unternehmen bietet und mit den Zielen des Paris-Abkommens im ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!