Erneuerbare Energien

Neue Energie für NRW: LEE-Unternehmertag

„Das EEG darf nicht kaputt reformiert werden!“, forderte Katharina Reuter für den Bundesverband der grünen Wirtschaft im Rahmen des LEE-Unternehmertags in Duisburg (LEE – Landesverband Erneuerbare Energien NRW). Unter dem Motto „Neue Energie für die Wirtschaft in NRW“ diskutierten Vertreter_innen aus Wirtschaft und Verbänden ...

weiterlesen

Kommentar zum EEG: Ausweitung der Befreiungen, obwohl Industrieausnahmen eingeschränkt werden sollten

Berlin, 8.6.2016: Das Bundeskabinett hat heute vereinbart, eine Regelung zu finden, nach der stromkostenintensive Unternehmen zukünftig maximal 20 % der EEG-Umlage zahlen müssen. Die Befreiungen werden dadurch ausgeweitet. Im Koalitionsvertrag steht, dass die Begünstigung an die Umsetzung von wirtschaftlich und technisch sinnvollen Energieeffizienzmaßnahmen geknüpft werden ...

weiterlesen

Stromrebellen brauchen Unterstützung: Petition zur Abschaltung des AKWs Fessenheim

In einer Petition an die Mitglieder der künftigen Landesregierung Baden-Württembergs fordert UnternehmensGrün-Mitglied Elektrizitätswerke Schönau (EWS) die Abschaltung des französischen Atomkraftwerkes Fessenheim. In der Petition heißt es: „Das AKW Fessenheim ist uralt und gefährdet Millionen Menschen in der direkten Umgebung. Schon in der Vergangenheit kam es ...

weiterlesen

Neues Projekt gestartet: BBNE-Projekt „Stadt-Land-Meer: Jeder Job ist grün“

#stadtlandmeer – Jugendliche entdecken, wie grün Berufe sind. Workcamps & Co. in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. Das Verbundprojekt wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms des BMUB „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf (BBNE)“ durchgeführt. Partner sind LIFE ...

weiterlesen

Pressemitteilung: Deutsche Verbände unterstützen Stärkung der EU-Energieeffizienzrichtlinie

Offener Brief von deutschen Verbänden an EU Energiekommissar Canete, sowie an die deutschen Minister Gabriel und Hendricks mit der Forderung nach ehrgeizigeren Energieeffizienzielen- und maßnahmen. Berlin/ Brüssel - Im aktuell laufenden Revisionsverfahren der EU-Energieeffizienzrichtlinie (EED) haben sich eine Reihe wichtiger deutscher Unternehmensverbände, Verbraucherschutz- und Umweltorganisationen ...

weiterlesen

Debattenbeitrag: Neue Grüne Märkte mutig und ordnungspolitisch gestalten

Viele grün-nahe UnternehmerInnen befürchten bei wirtschaft- und sozialpolitischen Themen, dass BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN dasselbe wie im Wahlkampf 2013 passieren könnte. Entscheidend ist vielmehr die mutige ordnungspolitische Ausgestaltung innovativer, neuer grüner Märkte. Damit wird die breite grüne Mitte genau an der richtigen Stelle abgeholt.  Ein Debattenbeitrag ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!