Nachhaltige Wirtschaftspolitik

Konferenz: Naturkapital in der Unternehmenspraxis

UnternehmensGrün unterstützt als Partner die internationale Konferenz „Naturkapital in der Unternehmenspraxis“. Seit 25 Jahren steht der Verband dafür ein, die politischen Rahmenbedingungen für nachhaltiges Wirtschaften zu verbessern. Viele der Mitgliedsunternehmen sind Pioniere, wenn es um die ökologische und/ oder soziale Nachhaltigkeit geht. Doch welche Möglichkeiten ...

weiterlesen

Appell an G20: Kreislaufwirtschaft und unternehmerischen Innovationsgeist Europas fördern

Über 2.000 kleine und mittelständische Unternehmen in Europa – vertreten durch Ecopreneur, Europäischer Dachverband für nachhaltiges Wirtschaften (UnternehmensGrün ist Gründungsmitglied) – sowie mehrere multinationale Konzerne appellieren an die G20, die Dynamik der Kreislaufwirtschaft zu nutzen. Sie fordern konkrete politische Maßnahmen, die die Nachfrage und die Transparenz ...

weiterlesen

Bio in Gefahr? Fachtagung mit EU-Kommission lässt viele Fragen offen

„Engagierte Bio-Betriebe, die für mehr Biodiversität auf dem Acker und mehr Tierwohl sorgen, dürfen bei dem geplanten Umweltfußabdruck PEF/OEF nicht ins Hintertreffen geraten“, forderte Katharina Reuter (Geschäftsführerin UnternehmensGrün) am 20. Juni bei der Fachtagung „Bringen neue Vorgaben zur Umweltorientierung die Öko-Lebensmittelwirtschaft unter Druck?“. In der ...

weiterlesen

Ein fester Platz für den Dialog zwischen Wirtschaft und grüner Politik

Berlin, 20.6.2017: Ein fester Platz für den Dialog zwischen Wirtschaft und Grünen: Der bisher von der Grünen Fraktion im Bundestag organisierte ‚Gesprächskreis Nachhaltige Unternehmen‘ soll intensiviert werden – künftig wird UnternehmensGrün den organisatorischen Rahmen bieten. Damit wird die Zusammenarbeit zwischen Bundespartei, Landesverbänden und insbesondere auch ...

weiterlesen

25 Jahre UnternehmensGrün: Für mehr Nachhaltigkeit in der Wirtschaft

Seit der Gründung am 19.6.1992 setzt sich UnternehmensGrün für verantwortungsvolles Wirtschaften ein. Ob wahre Preise, nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft, erneuerbare Energien oder Ausbildung für Green Jobs: Die ökologisch-soziale Wende ist Programm. „Wir haben viel geschafft und wollen noch mehr erreichen“ erklärt Gottfried Härle, Gründungsmitglied ...

weiterlesen

UnternehmensGrün-Vorständin: „Unternehmerisches Handeln muss den Mensch in den Mittelpunkt stellen!”

Im zweiten Teil der insgesamt 12 Blogbeiträge über erfolgreiche und spannende Frauen in der deutschen „New Green Economy“ berichtet Alyssa Jade McDonald-Bärtl, Social Entrepreneur und Vorstandsmitglied von UnternehmensGrün und Ecopreneur.eu, über unternehmerische Erfolgsfaktoren im Green Business. Ihr Unternehmen BLYSS GmbH fördert den Anbau, die Zertifizierung ...

weiterlesen

Neues Mitglied: Gemeinsam mit der Bohlsener Mühle für nachhaltige Lebensmittel

UnternehmensGrün wächst. Volker Krause, Geschäftsführer des neuen Mitglieds Bohlsener Mühle, stellt fest: „Nachhaltige Lebensmittel brauchen auch eine nachhaltige Politik! Deshalb sind wir nun Mitglied bei UnternehmensGrün.“ Die Bohlsener Mühle gehört zu den bekanntesten Herstellern der Naturkostbranche und beschäftigt heute 240 Mitarbeiter_innen. Von der ökologischen Idee ...

weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!