Am 24. November fand in Berlin die diesjährige UnternehmensGrün-Mitgliederversammlung statt. Neben einer Debatte über die Verbandsarbeit wurden auch die thematischen Schwerpunkte für das Jahr 2018 diskutiert. Zudem wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Die Vorstandsarbeit fortsetzen werden Muhterem Aras (Steuerbüro Aras), Axel Kaiser (denttabs Zahnputztabletten), Martina Merz (merz punkt | umweltorientierte Designagentur), Klaus Stähle (Kanzlei Stähle), Nele Lübberstedt (kaneo – green IT solutions), Alyssa Jade McDonald-Bärtl (BLYSS chocolate) und Jan Karsten Meier (Unternehmensberatung). Besonders freuen wir uns, dass auch Gottfried Härle (Brauerei Clemens Härle) seine Vorstandstätigkeit fortsetzt – er wurde am Vorabend der Mitgliederversammlung für 25 Jahre engagierte Vorstandsarbeit geehrt.

Herzlich willkommen heißen wir die neuen Vorstandmitglieder Odette Deuber (KlimAktiv), Enrico Rima (Lebenskleidung) und Carola von Peinen (talents4good). Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit!

Ganz herzlich bedanken wir uns bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Ulrike Saade (velokonzept), Gerd Hofielen (Humanistic Management Practices gGmbH) und Martina Selzer (Selzer konzepte) für ihr Engagement. Alle drei werden weiterhin ihre Themenkompetenz in die Verbandsarbeit einbringen, danke!

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung ging es mit einer EcoTour, organisiert von unserem Mitglied sieben&siebzig, durch Berlin-Neukölln. Welche Stationen besucht wurden, kann hier nachgelesen werden.

Dr. Katharina Reuter sagte zum Abschluss der Mitgliederversammlung: „Es ist eine unglaubliche Freude, mit so engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern zusammenarbeiten zu dürfen! Ich bin fest überzeugt davon, dass wir mit dieser Kraft und Energie nachhaltiges Wirtschaften voranbringen können.“

Leider nicht im Bild: Enrico Rima (Lebenskleidung), Carola von Peinen (talents4good), Alyssa Jade McDonald-Bärtl (BLYSS chocolate) und Jan Karsten Meier (Unternehmensberatung)